Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Belfast (1982)

Dokumentarfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1982
Produktionsfirma: Eigenproduktion
Länge: 64 Minuten
Erstauffuehrung: 16.3.1982

Produzent: Bert Holterdorf, Andreas Oswald, Ralph Sotschek

Regie: Bert Holterdorf, Andreas Oswald, Ralph Sotschek

Drehbuch: Bert Holterdorf, Andreas Oswald, Ralph Sotschek

Kamera: Bert Holterdorf, Andreas Oswald, Ralph Sotschek

Musik: People of no Property

Schnitt: Bert Holterdorf, Andreas Oswald, Ralph Sotschek

Inhalt

Ein Dokumentarfilm über den Bürgerkrieg in Nordirland, parteilich aus der Sicht der katholischen Minderheit gedreht. Der Konflikt wird im Wechsel von Statements, Bildimpressionen und Geschichtsexkursen aufgerollt. Bisweilen technisch unzulänglich und formal konventionell, gelingen dem Film doch Momente von erschreckender Authentizität.