Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Bei Anruf Mord (1954)

Originaltitel: DIAL M FOR MURDER

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: Warner
Länge: 106 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 3.12.1954/6.12.1971 ZDF/17.10.1981 DFF 1

Darsteller: Grace Kelly (Margot Wendice), Ray Milland (Tony Wendice), Robert Cummings (Mark Halliday), Anthony Dawson (Captain Swan Lesgate), John Williams (Inspektor Hubbard)

Produzent: Alfred Hitchcock

Regie: Alfred Hitchcock

Drehbuch: Frederick Knott

Kamera: Robert Burks

Musik: Dimitri Tiomkin

Schnitt: Rudi Fehr

Vorlage: Frederick Knott

Inhalt

Ein Ehemann plant aus Gewinnsucht kaltblütig den Mord an seiner jungen Frau. Diese ersticht den gedungenen Killer in Notwehr, wird jedoch wegen Mordes verurteilt. Erst kurz vor der Hinrichtung kann ein treuer Freund mit Hilfe des wohlwollenden Kriminalkommissars dem Schurken eine Falle stellen und dessen Alibi erschüttern. Aus einem Grusel-Theaterstück schuf Hitchcock mit scharfsinnig berechneter Spannung einen meisterhaften, im 3-D-Verfahren fotografierten Kriminalfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)