Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Bankdetektiv

Originaltitel: THE BANK DICK, Verweistitel: Der Bankraub

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1940
Produktionsfirma: Universal
Länge: 74 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 20.2.1973 West 3/11.10.1974 Kino

Darsteller: W.C. Fields (Egbert Souse), Cora Witherspoon (Agatha Souse), Una Merkel (Myrtle Souse), Evelyn Del Rio (Elsie Mae Adele Brunch Souse), Jessie Ralph (Mrs. Hermisillo Brunch)

Regie: Edward Cline

Drehbuch: Mahatma Kane Jeeves

Kamera: Milton Krasner

Musik: Charles Previn

Schnitt: Arthur Hilton

Inhalt

W.C. Fields in seiner erfolgreichsten und zugleich letzten großen Rolle. Ein arbeitsscheuer, von seiner Familie tyrannisierter Trinker und Angeber fängt durch Zufall einen Bankräuber, erhält zur Belohnung eine Anstellung als Hausdetektiv der Bank und steigt schließlich zum reichen und infolgedessen auch geachteten Mann auf. Bissige Komödie mit sarkastischen Seitenhieben auf die amerikanische Gesellschaft und ihre Erfolgsmythen. (TV-Titel: Der Bankraub".)"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)