Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Ehekäfig

Originaltitel: LA CAGE

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: U.G.C./Lira/Parme
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 17.10.1975

Darsteller: Lino Ventura (Julien), Ingrid Thulin (Hélène), Jean Turlier, Sophie Sam, William Sabatier

Regie: Pierre Granier-Deferre

Drehbuch: Pierre Granier-Deferre, Pascal Jardin

Kamera: Walter Wottitz

Musik: Philippe Sarde

Vorlage: Jack Jacquine

Inhalt

Ein Ehemann, der seine Frau verlassen hat, wird von ihr in eine Falle gelockt und in einem Kellerverlies gefangengesetzt. Ihre Versuche, ihn zur Besinnung und Rückkehr zu nötigen, scheitern und entladen sich in einem Mordanschlag. Ein utopischer Ausweg rettet das Drama vor einem tragischen Schluß. Der Film scheitert - trotz vorzüglicher Darsteller - am absurden Ausgangspunkt und an mangelndem Tiefgang.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)