Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Kuß vor dem Tode

Originaltitel: A KISS BEFORE DYING, Verweistitel: A Kiss before Dying

Literaturverfilmung, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Initial (für Universal)
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 20.6.1991/5.3.1992 Video

Darsteller: Sean Young (Ellen/Dorothy Carlsson), Matt Dillon (Jonathan Corliss), Max von Sydow (Thor Carlsson), Diane Ladd (Mrs. Corliss), James Russo (Dan Corelli), Joy Lee (Cathy), James Bonfanti (Jonathan)

Produzent: Robert Lawrence

Regie: James Dearden

Drehbuch: James Dearden

Kamera: Mike Southon

Musik: Howard Shore

Schnitt: Michael Bradsell

Vorlage: Ira Levin

Inhalt

Ein junger Mann ermordet seine Verlobte und heiratet deren Schwester, um auf diesem Weg ans Familienvermögen zu gelangen. Nach weiteren Morden an unliebsamen Zeugen stirbt er bei dem Versuch, auch seine Frau zu töten, die seine wahre Identität durchschaut hat. Remake eines Thrillers von 1956, das aus zahlreichen Hitchcock-Zitaten zunächst Spannung schöpft, aber eine eigene Handschrift vermissen läßt. In den Hauptrollen glänzend gespielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)