Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Muriel oder die Zeit der Wiederkehr

Originaltitel: MURIEL OU LE TEMPS D'UN RETOUR

Drama

Produktionsland: Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1963
Produktionsfirma: Argos/Alpha/Pleiade/Dear
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 9.10.1963/23.10.1975 DFF 1

Darsteller: Delphine Seyrig (Hélène Aughain), Jean-Pierre Kérien (Alphonse Noyard), Nita Klein (Françoise), Jean-Baptiste Thierrée (Bernard Aughain), Claude Sainval (Roland de Smoke), Jean Champion (Ernest Choisy), Laurence Badie (Claudie), Philippe Laudenbach (Robert)

Regie: Alain Resnais

Drehbuch: Jean Cayrol

Kamera: Sacha Vierny

Musik: Hans Werner Henze, Georges Delerue

Schnitt: Kenout Peltier, Eric Pluet

Auszeichnungen

Venedig (1963, Beste Darstellerin – Delphine Seyrig)

Inhalt

Minutiös verflicht Alain Resnais' erster farbiger Spielfilm die Netze der Täuschungen, in die sich drei Menschen verstrickt haben, um den Anforderungen der Wirklichkeit zu entfliehen. Eine meisterliche, anspruchsvolle Beschreibung der Nöte von Menschen, die glauben, sich mit Halbwahrheiten und Selbstbetrug im Leben einrichten zu können.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)