Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Kevin - Allein zu Haus

Originaltitel: HOME ALONE

Aus der Serie Home Alone: Kevin - Allein zu Haus (1990), Kevin - Allein in New York (1991), Wieder allein zu Haus (1997)

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 17.1.1991/14.8.1991 Video/16.11.2000 DVD
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 1.85:1, DS engl./dt.)

Darsteller: Macaulay Culkin (Kevin), Joe Pesci (Harry), Daniel Stern (Marv), John Heard (Peter), Roberts Blossom (Marley), Catherine O'Hara (Kate)

Produzent: John Hughes

Regie: Chris Columbus

Drehbuch: John Hughes

Kamera: Julio Macat

Musik: John Williams

Schnitt: Raja Gosnell

Inhalt

Beim überstürzten Aufbruch in den Weihnachtsurlaub vergißt eine Familie aus Chicago ihren jüngsten Sproß. Der achtjährige Junge nutzt die Gelegenheit, sich ein paar Tage nach Kräften auszutoben, wird dabei aber von einem Diebesgespann gestört, das er sich letztlich mit vielen Tricks vom Leibe hält. Eine ereignisreiche Komödie mit etlichen Anleihen beim Zeichentrick-Slapstick; Tempo und Witz stellen sich jedoch erst gegen Ende ein, vor der unvermeidlichen Familienversöhnung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)