Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

The Stepfather

Originaltitel: THE STEPFATHER, Verweistitel: Spur in den Tod II

Aus der Serie Stepfather: The Stepfather (1986), Stepfather II (1988), Vatertag (1992) (1992)

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: ITC
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 18 (gek. 16)
Erstauffuehrung: 28.6.1988 Video

Darsteller: Terry O'Quinn (Henry Morrison), Jill Schoelen (Stephanie Maine), Shelley Hack (Susan Blake), Charles Lanyer (Dr. Bondurant), Stephen E. Miller (Al Brennan)

Produzent: Jay Benson

Regie: Joseph Ruben

Drehbuch: Donald E. Westlake

Kamera: John Lindley

Musik: Patrick Moraz

Schnitt: George Bowers

Inhalt

Das Mißtrauen eines heranwachsenden Mädchens gegenüber seinem Stiefvater erweist sich als berechtigt. Der Mann, der vor Jahresfrist seine Familie ausrottete und sich nun eine neue Identität aufgebaut hat, plant, auch die neue Familie umzubringen. Spannender Thriller, der die Brüchigkeit von bürgerlichen Glücksvorstellungen sichtbar macht; wegen seines nervenaufreibenden und blutigen Finales eher für hartgesottene Freunde des Genres. (Fernsehtitel auch: Kill, Daddy, kill"; Video: "Spur in den Tod II")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)