Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Schlappe Bullen beißen nicht

Originaltitel: DRAGNET, Verweistitel: Dragnet

Komödie, Kriminalfilm, Polizeifilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: Universal
Länge: 106 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 7.12.1987/September 1988 Video/2.8.2001 DVD
DVD-Anbieter: Universal (1.78:1, DS engl./dt.)

Darsteller: Dan Aykroyd (Friday), Tom Hanks (Streebek), Christopher Plummer (Whirley), Alexandra Paul (Connie), Harry Morgan (Gannon)

Produzent: David Permut, Robert K. Weiss

Regie: Tom Mankiewicz

Drehbuch: Dan Aykroyd, Alan Zweibel, Tom Mankiewicz

Kamera: Matthew F. Leonetti

Musik: Ira Newborn

Schnitt: Richard Halsey, William Gordean

Inhalt

Zwei im Wesen recht unterschiedliche Polizisten lernen einander zu verstehen; im Verlauf der Ereignisse können sie einer Verbrecherorganisation das Handwerk legen. Stellenweise recht amüsante Kriminalparodie, die jedoch an ihrer Überdrehtheit leidet und das Parodistische zugunsten des Klamauks vernachlässigt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)