Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Sennerin von St. Kathrein

Verweistitel: Die Sennerin und der Wilderer

Heimatfilm

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1955
Produktionsfirma: Öfa/Schönbrunn
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 25.11.1955

Darsteller: Anita Gutwell (Liesl), Rudolf Lenz (Martin), Lotte Ledl (Johanna), Hans Putz (Franz), Rudolf Carl (Hiasl)

Produzent: Alfred Lehr, Ernest Müller

Regie: Herbert B. Fredersdorf

Drehbuch: Theodor Ottawa

Kamera: Walter Tuch

Musik: Carl Loubé

Schnitt: Herbert B. Fredersdorf, Brigitte Fredersdorf

Inhalt

Das Liebesglück einer ortsfremden Sennerin ist bedroht, als ihr aus dem Gefängnis entlassener Bruder auftaucht, sich als Wilderer betätigt und für ihren Liebhaber gehalten wird. In jeder Hinsicht unzulänglicher Heimatfilm. (Alternativtitel: Die Sennerin und der Wilderer")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)