Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Salvador

Originaltitel: SALVADOR

Politthriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: Hemdale
Länge: 125 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 11.6.1987/November 1987 Video/2.9.1988 Kino DDR/6.10.1981 DFF 1

Darsteller: James Woods (Richard Boyle), James Belushi (Dr. Rock), Michael Murphy (Thomas Kelly), John Savage (John Cassady), Elpidia Carrillo (Maria), Tony Plana (Major Max), Colby Chester (Jack Morgan)

Produzent: Gerald Green, Oliver Stone

Regie: Oliver Stone

Drehbuch: Oliver Stone, Richard Boyle

Kamera: Robert Richardson

Musik: Georges Delerue

Schnitt: Claire Simpson

Inhalt

Ein Journalist erlebt hautnah die Schrecken des salvadorianischen Bürgerkrieges 1980/81. Eine sich authentisch gebende Rekonstruktion der wichtigsten Ereignisse jener Zeit sowie der Verflechtung der amerikanischen Regierung, die sich zwar eindeutig gegen das fragwürdige US-Engagement und für Menschenrechte ausspricht, in der optischen Aufbereitung jedoch lediglich ein bluttriefendes, plakatives Spektakel bietet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)