Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Westworld

Originaltitel: WESTWORLD

Aus der Serie Westworld: Westworld (1972), Futureworld - Das Land von übermorgen (1976)

Science-Fiction-Film, Thriller, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: Paul N. Lazarus III
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 24.1.1974

Darsteller: Yul Brynner (mechanischer Revolverheld), Richard Benjamin (Peter Martin), Norman Bartold (mittelalterliche Königin), Dick Van Patten (Bankier), Linda Scott (Arlette), Alan Oppenheimer (Chefingenieur), Victoria Shaw (Königin), James Brolin (John Blane), Steve Franken (Techniker), Terry Wilson (Sheriff), Howard Platt, Wade Crosby (Barkeeper)

Produzent: Paul N. Lazarus III

Regie: Michael Crichton

Drehbuch: Michael Crichton

Kamera: Gene Polito, Joseph August

Musik: Fred Karlin

Schnitt: David Bretherton

Effekt: Charles Schulthies, Charles Schulthies

Inhalt

Zwei junge Amerikaner geraten in einem hochtechnisierten, aber ganz stilecht nachgebauten Wildwest-Urlaubsparadies" in tödliche Gefahren, als die "Cowboy-Roboter" außer Kontrolle geraten und Amok laufen. Ein thematisch ambitionierter Science-Fiction-Film mit Anleihen beim "Frankenstein"-Mythos, technisch perfekt inszeniert und präzise fotografiert, letztlich aber allzusehr dem Vordergründigen verhaftet, so daß die glänzende Idee auf halben Weg verschenkt wird."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)