Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Meute (1966)

Originaltitel: THE HAPPENING

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1966
Produktionsfirma: Horizon
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 29.9.1967

Darsteller: Anthony Quinn (Roc Delmonico), George Maharis (Taurus), Martha Hyer (Monica Delmonico), Faye Dunaway (Sandy), Oskar Homolka (Sam)

Produzent: Jud Kinberg

Regie: Elliot Silverstein

Drehbuch: Frank R. Pierson, James David Buchanan, Ronald Austin

Kamera: Philip Lathrop

Musik: Frank De Vol

Schnitt: Philip W. Anderson

Inhalt

Ein von Jugendlichen entführter Geschäftsmann und ehemaliger Gangster wird durch die Weigerung seiner Angehörigen und Freunde, das Lösegeld zu zahlen, derart in seinem Ehrgefühl gekränkt, daß er die fachgerechte Erpressung selbst in die Hand nimmt. Im improvisierten Stil eines Happening" gehaltene Farce, die weder in der überzogenen Gestaltung noch der unklaren gesellschaftskritischen Absicht überzeugt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)