Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Sabrina (1954)

Originaltitel: SABRINA

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 113 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 16.11.1954/25.12.1966 ZDF/15.8.1996 Neustart/6.9.2001 DVD
DVD-Anbieter: Paramount (FF, Mono engl./dt.)

Darsteller: Audrey Hepburn (Sabrina Fairchild), Humphrey Bogart (Linus Larrabee), William Holden (David Larrabee), Walter Hampden (Oliver Larrabee), John Williams (Thomas Fairchild), Martha Hyer (Elizabeth Tyson)

Produzent: Billy Wilder

Regie: Billy Wilder

Drehbuch: Billy Wilder, Samuel Taylor, Ernest Lehman

Kamera: Charles Lang jr.

Musik: Frederick Hollander

Schnitt: Arthur Schmidt

Effekt: John P. Fulton, John P. Fulton

Vorlage: Samuel Taylor

Auszeichnungen

Oscar (1955, Beste Kostüme: SW)

Inhalt

Eine Chauffeurstochter wird in Paris zur Dame ausgebildet und erringt die Liebe eines spröden Millionärs, der ursprünglich nur ihre Verbindung mit seinem leichtlebigen Bruder verhindern wollte. Eine geistreiche Gesellschaftskomödie voller Witz und Charme, leichthändig inszeniert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)