Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Ein König in New York

Originaltitel: A KING IN NEW YORK

Komödie

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: Attica
Länge: 111 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 27.8.1976 Kino/23.5.1981 DFF 1/18.7.2000 Video/18.7.1999 DVD/7.5.2004 DVD (Warner)
DVD-Anbieter: Kinowelt (FF, Mono dt.); Warner (FF, DD5.1 engl., Mono dt.)

Darsteller: Charles Chaplin (König Shadov), Dawn Addams (Ann Kay, TV-Spezialistin), Oliver Johnston (Botschafter Jaume), Michael Chaplin (Rupert Macabee), Maxine Audley (Königin Irene)

Produzent: Charles Chaplin

Regie: Charles Chaplin

Drehbuch: Charles Chaplin

Kamera: Georges Périnal

Musik: Charles Chaplin

Schnitt: John Seabourne

Inhalt

Nach einer Revolution emigriert ein europäischer König in die USA, wird kommerziell verwertet und schließlich als Kommunist verdächtigt, weil er einem kleinen Jungen geholfen hat. Verbittert kehrt er Amerika den Rücken. Charles Chaplin rechnet mit dieser autobiografisch gestimmten Komödie schonungslos mit den USA der McCarthy-Ära ab.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)