Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Zandys Braut

Originaltitel: ZANDY'S BRIDE

Drama, Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: Warner
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 9.9.1977 Kino DDR/27.1.1978

Darsteller: Gene Hackman (Zandy), Liv Ullmann (Hannah), Eileen Heckart (Zandys Mutter), Harry Dean Stanton (Songer), Joe Santos (Frank Gallo), Frank Cady (Zandys Vater), Sam Bottoms (Mel Allan), Susan Tyrrell (Maria Cordova), Robert Simpson (Bill Pincus), Don Wilbanks (Farraday), Vivian Gordon, Alf Kjellin

Produzent: Harvey Matofsky

Regie: Jan Troell

Drehbuch: Marc Norman

Kamera: Jordan Cronenweth

Musik: Michael Franks

Schnitt: Gordon Scott

Vorlage: Lillian Bos Ross

Inhalt

1870 im Norden Kaliforniens: Ein ungehobelter Viehzüchter muß allmählich lernen, seine Frau nicht nur als Besitz, Gebärerin und Arbeitskraft zu betrachten, sondern als eigenständige Partnerin anzuerkennen. Psychologisch feinfühliger Film um die Partnerschaft in der Ehe, voll innerer Spannung, mit Bildern von herb-poetischem Reiz und in den Hauptrollen hervorragend gespielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)