Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Das Brot des Siegers oder Die Schlacht um die Mägen der Welt

Dokumentarfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: Filmkraft
Länge: 110 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: 28.4.1988

Darsteller: Ron Williams (General McDollar)

Regie: Peter Heller

Drehbuch: Peter Heller

Kamera: Otmar Schmid, Bernd Fiedler, Kevin Keating, Geza Sinkovics

Musik: Andreas Köbner

Schnitt: Raimund Barthelmes, Sabine Rodrian

Inhalt

Nicht immer bissige Auseinandersetzung mit dem Thema Fast food", der inzwischen international zur Form von Eß-"Kultur" gewordenen Serienverköstigung in Schnell-Imbissen, und mit ihrer gesellschaftspolitischen Brisanz am Beispiel eines amerikanischen Hamburger-Imperiums. Ein Film von beträchtlichem Informationswert, der zwar aufklärerische Funktionen besitzt, durch eine inszenierte groteske Rahmenhandlung jedoch viel an Ausdruckskraft einbüßt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)