Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der weiße Hai 2

Originaltitel: JAWS II

Aus der Serie Der weiße Hai: Der weiße Hai (1974), Der weiße Hai 2 (1978), Der weiße Hai III - 3-D (1982), Der weiße Hai - Die Abrechnung (1987)

Horrorfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1978
Produktionsfirma: Universal
Länge: 117 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 8.2.1979/19.1.1986 ARD/2.10.2000 Video

Darsteller: Roy Scheider (Polzeichef Martin Brody), Murray Hamilton (Bürgermeister Larry Vaughan), Lorraine Gray (Ellen Brody), Mark Gruner (Mike Brody), Joseph Mascolo (Len Peterson)

Produzent: Richard D. Zanuck, David Brown

Regie: Jeannot Szwarc

Drehbuch: Carl Gottlieb, Howard Sackler, Dorothy Tristan

Kamera: Michael Butler

Musik: John Williams

Schnitt: Neil Travis, Steve Potter, Arthur Schmidt, Freeman Davies, Michael T. Elias, Robert Hernandez, Sharrie Sanet Jacobsohn

Effekt: Roy Arbogast, Roy Arbogast, Robert A. Mattey, Robert A. Mattey

Vorlage: Peter Benchley

Inhalt

Vor der Küste eines amerikanischen Badeortes versetzt ein weißer Hai die Gäste in Panik. Die Stadtverwaltung entledigt sich lästiger Warner und bringt dadurch eine Gruppe jugendlicher Segler in höchste Gefahr. Von einigen Änderungen abgesehen, hält sich der Film an die Story seines erfolgreichen Vorgängers Der weiße Hai". Diese zweite Version ist jedoch simpler und dramaturgisch weniger raffiniert; Spannung versucht der Film, der trotz mancher oberflächlicher Horroreffekte noch hinlänglich unterhält, ausschließlich durch die Musik zu erzielen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)