Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Pfeile des Robin Hood

Originaltitel: STRELY ROBIN GUDA, Verweistitel: Die Pfeile von Robin Hood

Abenteuerfilm, Heimatfilm, Historienfilm

Produktionsland: UdSSR
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: Filmstudio Riga
Länge: 78 Minuten
Erstauffuehrung: 8.7.1977 Kino DDR/8.7.1977 DFF 2/31.7.1988 RTL plus

Darsteller: Boris Chmelnizki (Robin Hood), Regina Rasuma (Maria), Vija Artmane, Algimantas Masiulis, Eduard Pavuls, Juri Kamornyi

Regie: Sergej Tarassow

Drehbuch: Kirill Rapoport, Sergej Tarassow

Kamera: E. August

Musik: Raimonds Pauls

Inhalt

Der englische Volksheld Robin Hood steht im Kampf gegen grausame Feudalherren und heimtückische Kleriker seinen Mann. Langatmiger, teils zusammenhangslos wirkender Abenteuerfilm im historischen Gewand. Eine dialogüberfrachtete Mixtur aus Romantik, Raufereien und antiklerikalen Tendenzen. (Westdeutscher TV-Titel: Die Pfeile von Robin Hood")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)