Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Allotria in Zell am See

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1963
Produktionsfirma: Piran
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 23.8.1963

Darsteller: Adrian Hoven (Mark Fürberg, Playboy), Harald Juhnke (Pit Tann, Playboy), Hannelore Elsner (Sylvia Brückner, Studentin), Ingrid van Bergen (Dolly Barsen, Vamp), Ellen Umlauf (Frau von der Meeren), Petra von der Linde (Antje), Hubert von Meyerinck (von Gestern, Hauptmann a.D.), Beppo Brem (Alois, Diener)

Produzent: Alfred Bittins

Regie: Franz Marischka

Drehbuch: Madeleine Sulek

Kamera: Manfred Ensinger

Musik: Christian Bruhn

Schnitt: Anneliese Artelt

Inhalt

Ein Playboy und sein Freund fliehen vor der Presse und landen in den Armen schlichter Mädchen. Geist- und witzloses Lustspiel.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)