Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Apocalypse Now

Originaltitel: APOCALYPSE NOW

Drama, Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1976-79
Produktionsfirma: Omni Zoetrope
Länge: 153 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 4.10.1979/9.11.2000 DVD/9.6.2011 BD
DVD-Anbieter: Paramount (16:9, 2.00:1, DD5.1 engl., DS dt.)

Darsteller: Martin Sheen (Willard), Marlon Brando (Colonel Kurz), Robert Duvall (Kilgore), Dennis Hopper (Fotograf), Frederic Forrest (Chef), Samuel Bottoms (Lance), Laurence Fishburne (Clean)

Produzent: Francis Ford Coppola

Regie: Francis Ford Coppola

Drehbuch: Francis Ford Coppola, John Milius

Kamera: Vittorio Storaro

Musik: Carmine Coppola, Francis Ford Coppola

Schnitt: Richard Marks

Vorlage: Joseph Conrad

Auszeichnungen

Cannes (1979, Goldene Palme), Oscar (1980, Beste Kamera – Vittorio Storaro), Oscar (1980, Bester Ton), Oscar (1980, Bester Ton), Oscar (1980, Bester Ton), Oscar (1980, Bester Ton)

Inhalt

Während des Vietnam-Krieges erhält ein amerikanischer Captain den Auftrag, einen Colonel zu liquidieren, der nicht mehr zurechnungsfähig ist und sich im Dschungel von Kambodscha als Herrscher aufspielt. Die Fahrt auf dem Patrouillenboot konfrontiert ihn fortlaufend mit der gnadenlosen Härte und dem unsagbaren Schrecken des Krieges, sie nimmt dabei zunehmend irreale, alptraumhafte Züge an. Ein verstörender, brillant komponierter Film, der realistisch krass den Krieg als Zerstörer alles Menschlichen anklagt, in seiner Inszenierung allerdings sehr auf Effekte abzielt. Insofern im Gesamteindruck zwiespältig. (Überarbeitete und komplettierte Neufassung: "Apocalypse Now Redux")


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)