Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die oberen Zehntausend

Originaltitel: HIGH SOCIETY

Komödie, Literaturverfilmung, Musical

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1956
Produktionsfirma: MGM
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 16.4.1957/29.7.1971 ZDF/27.3.1986 DFF 1

Darsteller: Bing Crosby (C.K. Dexter-Haven), Grace Kelly (Tracy Lord), Frank Sinatra (Mike Connor), Celeste Holm (Liz Imbrie), John Lund (George Kittredge), Louis Calhern (Onkel Willie), Sidney Blackmer (Seth Lord)

Produzent: Sol C. Siegel

Regie: Charles Walters

Drehbuch: John Patrick

Kamera: Paul C. Vogel

Musik: Johnny Green, Saul Chaplin

Schnitt: Ralph E. Winters

Vorlage: Philip Barry

Inhalt

Dreiecksgeschichte aus der amerikanischen Luxusgesellschaft: Eine geschiedene kühle Schönheit findet zu ihrem Schlagerfabrikanten zurück. Ein perfekt inszeniertes Musical mit parodistischen Zügen; dank witziger Dialoge und schwungvoller Musik (Höhepunkt: Louis Armstrong) ein unterhaltsamer Genre-Klassiker. Die Story entstand nach Motiven der Cukor-Komödie Die Nacht vor der Hochzeit" (1940)."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)