Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Carrera - Das Geheimnis der blonden Katze

Verweistitel: Samtpfötchen dreht sein letztes Ding

Kriminalfilm

Produktionsland: BR Deutschland/Italien/Spanien
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: Hape Film/Cineproduzioni/Moncayo
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 13.9.1968

Darsteller: Thomas Hunter, Gila von Weitershausen, Dieter Augustin, Walter Barnes, Fernando Sancho

Regie: José Antonio De la Loma

Drehbuch: José Antonio De la Loma

Kamera: Víctor Monreal Sarto

Musik: Armando Trovaioli

Inhalt

Ein Rennfahrer und ehemaliger Tresorknacker stiehlt, als er zu einem Einbruch gezwungen wird, statt der gewünschten Dokumente eine Bombe. Alberner Kriminalfilm mit dümmlichen Dialogen und zähflüssiger Handlung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)