Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Wiener G'schichten

Liebesfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1940
Produktionsfirma: Styria
Länge: 92 Minuten
FSK: o.A.
Erstauffuehrung: 8.8.1940/9.1.1961 DFF 1

Darsteller: Paul Hörbiger (Ferdinand), Marte Harell (Christine Lechner), Olly Holzmann (Mizzi), Oskar Sima, Siegfried Breuer, Hans Moser (Josef)

Regie: Géza von Bolváry

Drehbuch: Ernst Marischka

Kamera: Willy Winterstein

Musik: Bruno Uher

Vorlage: Hans Gustl Kernmayr, Harald Bratt

Inhalt

Wien um 1905: Eine verwitwete Kaffeehausbesitzerin und ihr Oberkellner, die sich lieben, werden durch Mißverständnisse und den ungeschickten Hilfswillen eines Kellners zeitweilig getrennt. Anspruchslose Unterhaltung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)