Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

... und Scotland Yard schweigt

Originaltitel: THE MAN OUTSIDE

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1966
Produktionsfirma: Trio
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 25.8.1967/2.7.1970 ARD

Darsteller: Van Heflin (Bill McLean), Heidelinde Weis (Kay Sebastian), Peter Vaughan (Nikolai Volkov), Charles Gray (Griddon), Paul Maxwell (Murphy), Pinkas Braun (Machek)

Produzent: William Gell

Regie: Samuel Gallu

Drehbuch: Samuel Gallu, Roger Marshall, Julian Bond

Kamera: Gilbert Taylor

Musik: Stephen Dalby

Schnitt: Thom Noble

Vorlage: Gene Stackleborg

Inhalt

Gleich nach seiner Entlassung aus dem amerikanischen Geheimdienst CIA drängt sich einem Agenten unfreiwillig ein neuer Fall auf, den er aus rein persönlichem Interesse aufklärt. Niveauvoller Agentenfilm, der dank unaufdringlicher Regie und guter Schauspieler spannende Unterhaltung bietet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)