Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Personal Service

Originaltitel: PERSONAL SERVICES

Komödie, Sexfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: Gavin Film/Zenith
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 12.2.1987/20.8.1987 Video

Darsteller: Julie Walters (Christine Painter), Shirley Stelfox (Shirley), Danny Schiller (Dolly), Alec McCowen (Commander Morton), Victoria Hardcastle (Rose)

Produzent: Tim Bevan

Regie: Terry Jones

Drehbuch: David Leland

Kamera: Roger Deakins

Musik: John Du Prez

Schnitt: George Akers

Inhalt

Um die Erziehung ihres Sohnes zu gewährleisten und ihren gesellschaftlichen Aufstieg voranzutreiben, betreibt eine Londoner Serviererin ein Bordell für die obere Gesellschaftsschicht. Am Ende bleibt sie moralische Siegerin, da die Gesellschaft, die über sie zu Gericht sitzt, ihre bigotte Kundschaft ist. An authentische Ereignisse angelehnte, derbe Sexgroteske mit ungemein unflätigen Dialogen, die vorgibt, Heuchelei und Doppelmoral anzuprangern, deren beißender Witz jedoch selten trifft.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)