Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Geheimagent Barrett greift ein

Originaltitel: THE SATAN BUG

Literaturverfilmung, Science-Fiction-Film, Spionagefilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: Mirisch/Kappa
Länge: 114 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 26.3.1965

Darsteller: George Maharis (Lee Barrett), Richard Basehart (Dr. Hoffman/Ainsley), Anne Francis (Ann), Richard Bull (Cavanaugh), Dana Andrews (Der General), Edward Asner (Veretti), Frank Sutton (Donald), John Larkin (Michaelson), Martin Blaine (Martin), John Anderson (Reagan), Russ Bender (Mason), Harry Lauter

Produzent: John Sturges

Regie: John Sturges

Drehbuch: James Clavell, Edward Anhalt

Kamera: Robert Surtees

Musik: Jerry Goldsmith

Schnitt: Ferris Webster

Effekt: Paul Pollard, Paul Pollard

Vorlage: Ian Stuart

Inhalt

Die Anstrengungen eines Geheimagenten, eine aus einer Forschungsstation entwendete menschheitsbedrohende bakteriologische Waffe wiederzubeschaffen. Science-Fiction-Phantasie in realistisch wirkender Verpackung und perfekter Inszenierung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)