Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Rififi am Karfreitag

Originaltitel: THE LONG GOOD FRIDAY

Politthriller

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: Calendar/Hand Made
Länge: 114 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 22.1.1987/28.9.1987 Video/30.4.1988 ARD

Darsteller: Bob Hoskins (Harold Shand), Helen Mirren (Victoria), Eddie Constantine (Charlie), Dave King (Parky), Bryan Marshall (Harris)

Produzent: Barry Hanson

Regie: John Mackenzie

Drehbuch: Barrie Keeffe

Kamera: Phil Meheux

Musik: Francis Monkman

Schnitt: Mike Taylor

Inhalt

Ein von korrupten Politikern und Polizisten gestützter Gangsterboß will mit Hilfe amerikanischer Mafia-Gelder in London ein riesiges Freizeitzentrum errichten. Aber die irische Untergrundarmee vereitelt seine Pläne. Nicht ganz schlüssig in der Schilderung politischer und krimineller Verstrickungen und auch auf formaler Ebene nur streckenweise überzeugend.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)