Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Eis am Stiel, 2. Teil - Feste Freundin

Originaltitel: GOING STEADY

Aus der Serie Eis am Stiel: Eis am Stiel (1977), Eis am Stiel, 2. Teil - Feste Freundin (1979), Eis am Stiel, 3. Teil - Liebeleien (1981), Eis am Stiel, 4. Teil - Hasenjagd (1983), Eis am Stiel, 5. Teil - Die große Liebe (1984), Eis am Stiel, 6. Teil - Ferienliebe (1985), Eis am Stiel, 7. Teil - Verliebte Jungs (1987), Eis am Stiel, 8. Teil - Summertime Blues (1988)

Komödie

Produktionsland: Israel
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: Golan-Globus
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 16; f (gek. 12)
Erstauffuehrung: 31.5.1979

Darsteller: Zachi Noy (Johnny), Jesse Katzur (Benny), Jonathan Segal (Momo), Rachel Steiner (Martha), Yvonne Michaels (Tammy)

Regie: Boaz Davidson

Drehbuch: Boaz Davidson, Eli Tavor

Kamera: Adam Greenberg

Musik: The Platters, Ray Charles, u.a.

Schnitt: Alain Jakubowicz

Inhalt

Nachfolger des Publikums-Renners Eis am Stiel", in dem es wieder um die Liebes- und Sexprobleme Heranwachsender geht: der Krach um Mädchen stellt die Freundschaft von Benny, Johnny und Momo auf eine harte Probe. Im Niveau der Komik recht dürftig, stark klischeehaft und nostalgisch verbrämt mit Hits der 50er Jahre."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)