Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Charley's Tante (1996)

Komödie

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1996
Produktionsfirma: Constantin (für SAT 1)
Länge: 82 Minuten
FSK: ab 6
Erstauffuehrung: 28.12.1996 SAT 1/7.1.1997 Video

Darsteller: Thomas Heinze (Stephan Lohmann), Anya Hoffmann (Lucia d'Alvarez), Horst Krause (Waldemar Pückler), Dorkas Kiefer (Barbie Pückler), Kerstin Landsmann (Claudie), Heinrich Eyerund (Frank)

Produzent: Bernd Eichinger, Uschi Reich

Regie: Sönke Wortmann

Drehbuch: Herman Weigel, Robert Kulzer

Kamera: Lukas Strebel

Inhalt

Ein junger Anlageberater will sich mit den Millionen eines Metzgermeisters in München ein flottes Leben machen. Während er sich in eine attraktive Rinderbaronin verliebt, kommt es zur verhängnisvollen Wiederbegegnung mit dem geschröpften Metzger, die ihn dazu zwingt, sich als Frau zu verkleiden und sich selbst als die Rinderbaronin auszugeben. Verwechslungskomödie, die Motive aus Brendan Thomas' klassischer Bühnenvorlage, aus den diversen Verfilmungen des Erfolgsstoffes sowie aus Zutaten der neuen" deutschen Komödie vermischt. Schleppend und ohne erzählerischen Rhythmus inszeniert und lustlos gespielt, erschöpft sich der Film in einer Aneinanderreihung weitgehend fader Gags."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)