Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Preis der Unsterblichkeit

Originaltitel: BLISS

Horrorfilm, Psychothriller

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1995
Länge: 75 Minuten
Erstauffuehrung: 23.12.1995 RTL 2

Darsteller: Simon Shepherd (Dr. Sam Bliss), Sian Webber (Dr. Melanie Kilpatrick), Eva Marie Bryer (Serena Snowden), Jonathan Hyde (Dr. Oliver Pleasance), Reece Dinsdale (Dr. Clive Sussman)

Regie: Marc Evans

Inhalt

Zwei Wissenschaftler, die in Cambridge an einem lebensverlängernden Gen forschen, erfahren die dubiose Geschichte einer alteingesessenen Familie, deren Mitglieder ein enormes Alter erreichen. Doch auf der Sippe scheint ein Fluch zu lasten. Thriller, der die Warnung vor unkontrollierter Genmanipulation und die alte Fabel vom Vampirismus unter einen Hut zu bringen versucht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)