Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Hologram Man

Originaltitel: HOLOGRAM MAN

Actionfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1994
Produktionsfirma: PM Entertainment
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 18 (gek. ab 16)
Erstauffuehrung: 1996 Video/24.12.1996 RTL

Darsteller: Joe Lara (Decoda), Evan Lurie (Norman Slash" Gallagher"), William Sanderson (Manny/Giggles), John Amos (Wes Strickland), Arabella Holzbog (Natalie)

Regie: Richard Pepin

Inhalt

Nachdem ihm die Flucht aus einem holografischen Gefängnis gelungen ist, kann ein gemeingefährlicher Verbrecher, der nurmehr als unverwundbares Hologram existiert, seine Untaten fortführen. Ein junger Polizist wird bei der Verfolgung getötet und kann nun ebenfalls als holografische Existenz dem Unwesen des Gangsters ein Ende bereiten. Abstruser Action- und Science-Fiction-Film.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)