Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Fear - Wenn Liebe Angst macht

Originaltitel: FEAR

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1996
Produktionsfirma: Imagine Entertainment
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 18; f
Erstauffuehrung: 7.11.1996/28.4.1997 Video/15.5.1998 premiere

Darsteller: Mark Wahlberg (David McCall), Reese Witherspoon (Nicole Walker), William Petersen (Steve Walker), Amy Brenneman (Laura Walker), Alyssa Milano (Margo), Christopher Gray (Toby)

Produzent: Brian Grazer, Ric Kidney

Regie: James Foley

Drehbuch: Christopher Crowe

Kamera: Thomas Kloss

Musik: David Brenner

Schnitt: Carter Burwell

Inhalt

Eine 17jährige Schülerin aus Seattle verliebt sich in einen undurchsichtigen jungen Mann. Als ihr Vater ihm den Umgang mit seiner Tochter verbietet, kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen, in deren Verlauf er sich als unberechenbarer Psychopath erweist, der die ganze Familie terrorisiert. Kühl kalkulierter Thriller, der die Pubertätsnöte des Mädchens in die Mitte rückt, sich aber bedenkenlos der Perspektive der Elterngeneration verschreibt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)