Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Mission: Impossible (1996)

Originaltitel: MISSION: IMPOSSIBLE

Spionagefilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1996
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 8.8.1996/6.2.1997 Video/7.2.98 premiere/29.6.2000 DVD
DVD-Anbieter: Paramount (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Tom Cruise (Ethan Hunt), Jon Voight (Jim Phelps), Emmanuelle Béart (Claire), Henry Czerny (Kittridge), Jean Reno (Krieger), Ving Rhames (Luther), Vanessa Redgrave (Waffenhändlerin Max), Kristin Scott Thomas (Sarah)

Produzent: Tom Cruise, Paula Wagner

Regie: Brian de Palma

Drehbuch: David Koepp, Robert Towne

Kamera: Stephen H. Burum

Musik: Danny Elfman

Schnitt: Paul Hirsch

Inhalt

Die aus einer gleichnamigen Fernsehserie ("Kobra: Übernehmen Sie!") bekannte Sondereinheit im Einsatz gegen einen Spion, der in Prag eine Liste der amerikanischen Geheimagenten in falsche Hände spielen will. Differenziert und an klassischen Vorbildern orientiert in Szene gesetzt. Leider ist die unnötig konfuse Handlung zu unoriginell, um es zu mehr als vordergründiger Spannung kommen zu lassen. Diese allerdings übertrifft unschwer den heutigen Durchschnitt des Genres.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)