Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Zwielicht (1995)

Originaltitel: PRIMAL FEAR

Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1995
Produktionsfirma: Paramount Pictures/Rysher Entertainment
Länge: 130 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 20.6.1996/15.1.1997 Video/14.2.1998 premiere/5.7.2001 DVD
DVD-Anbieter: Paramount (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Richard Gere (Martin Vail), Laura Linney (Janet Venable), Edward Norton (Aaron Stampler), John Mahoney (John Shaughnessy), Alfre Woodard (Richterin Shoat), Frances McDormand (Dr. Molly Arrington)

Produzent: Gary Lucchesi

Regie: Gregory Hoblit

Drehbuch: Steve Shagan, Ann Biderman

Kamera: Michael Chapman

Musik: James Newton Howard

Schnitt: David Rosenbloom

Vorlage: William Diehl

Inhalt

Ein erfolgshungriger Star-Anwalt übernimmt die Verteidigung eines Ministranten, der angeklagt wird, den Erzbischof von Chicago ermordet zu haben. Wenig konzentrierter, mit spektakulären Wendungen versehener Gerichtsfilm, der in den Hauptrollen fesselnde darstellerische Leistungen, in Handlung und formaler Gestaltung aber nur professionelles Mittelmaß anbietet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)