Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Mord aus Unschuld

Originaltitel: MURDER OF INNOCENCE

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1993
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 27.6.1996 RTL 2

Darsteller: Valerie Bertinelli (Laurie), Stephen Caffrey (Matthew), Graham Beckel (Frank Kendall), Jerry Hardin (Mort), Justin Whalin (Phil Andrew)

Regie: Tom McLoughlin

Drehbuch: Philip Rosenberg

Inhalt

Eine junge Frau verfällt zunehmend in aggressive Zustände, die schließlich zur tödlichen Gefahr werden. Drama nach einer wahren Begebenheit, bei der eine Frau in einer Grundschule in Illinois ein Kind erschoß, sechs weitere verletzte und sich anschließend selbst das Leben nahm. Der Fall sorgte in den USA für öffentliche Diskussionen um ein vermeintlich zu liberales Rechtssystem.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)