Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Rückkehr der Piranhas

Originaltitel: PIRANHA

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1995
Produktionsfirma: New Horizons
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 26.3.1996 Video

Darsteller: Alexandra Paul (Maggie McNamara), William Katt (Paul Grogan), Darleen Carr (Dr. Lucia Baines), Soleil Moon Frye (Laura), Monte Markham (J.R. Randolph)

Produzent: Chako van Leeuwen, Mike Elliott

Regie: Scott Levy

Drehbuch: Alex Simon

Kamera: Christopher Baffa

Musik: Christopher Lennertz

Schnitt: John Gilbert

Vorlage: John Sayles

Inhalt

Mutierte Piranhas aus einem stillgelegten Testgelände der US-Armee gelangen in einen Fluß und suchen ihre Opfer unter Teenagern, korrupten Polizisten und lasziven Blondinen. Spekulativer Gruselfilm, der in seinem vordergründigen Moralverständnis an die Tradition von B-Pictures der 50er Jahre erinnert, aber viel zu sehr von billigen Effekten, albernen Dialogen und steif agierenden Darstellern geprägt wird, um als Genre-Unterhaltung funktionieren zu können.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)