Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Christina - Zwischen Thron und Liebe

Originaltitel: THE ABDICATION

Biografie, Drama, Historienfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: Warner Bros.
Länge: 103 Minuten
Erstauffuehrung: 16.5.1996 ZDF

Darsteller: Liv Ullmann (Königin Christina), Peter Finch (Kardinal Azzolino), Cyril Cusack (Oxenstierna), Paul Rogers (Kardinal Altieri), Lewis Flander (Dominic)

Produzent: James Cresson, Robert Fryer

Regie: Anthony Harvey

Drehbuch: Ruth Solff

Kamera: Geoffrey Unsworth

Musik: Nino Rota

Schnitt: John Bloom

Vorlage: Ruth Solff

Inhalt

Nach ihrem Verzicht auf die Krone 1654 und dem Übertritt zum Katholizismus wird Christine von Schweden in Rom einem peinlichen Verhör durch einen Kardinal unterzogen, der die Aufrichtigkeit ihrer Konversion überprüfen soll. Christine und der Kardinal verlieben sich, müssen aber aufeinander verzichten. Das Drama einer Frau zwischen übergeordneten Interessen, politischen Intrigen und Verleumdungen; eine allzu theatralische Edelkolportage mit überladenem Dialog und schwülstiger Musik.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)