Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Feind in den eigenen Reihen

Originaltitel: THE ENEMY WITHIN

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1994
Länge: 83 Minuten
Erstauffuehrung: 11.4.1996 premiere

Darsteller: Forest Whitaker (Colonel Mac Casey), Sam Waterston (Präsident William Foster), Dana Delaney (Betsy Corcoran), Jason Robards (General Lloyd)

Regie: Jonathan Darby

Drehbuch: Darryl Ponicsan, Ronald Bass

Kamera: Kees Van Oostrum

Musik: Joe Delia

Vorlage: Rod Serling

Inhalt

Remake des utopischen Politthrillers Sieben Tage im Mai" (1963), wie das Original von John Frankenheimer verlegt in die nahe Zukunft: Ende der 90er Jahre haben Iran und Irak in einem Bündnis zusammengefunden, Nordkorea hat die Atombombe geworfen, die USA sind pleite. Ein Mitarbeiter des Pentagons versucht, in einem Wettlauf mit der Zeit den Putschversuch eines hochgestellten Militärs zu vereiteln."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)