Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Abstieg zur Hölle

Originaltitel: DESCENTE AUX ENFERS

Literaturverfilmung, Thriller

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: Partner's/La Cinq
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 17.3.1988/26.10.1988 Video

Darsteller: Claude Brasseur (Alan Kolber), Sophie Marceau (Lola Kolber), Gérard Rinaldi (Elvis), Hippolyte Girardot (Philippe Devignat), Sidiki Bakaba (Theophile Bijou)

Produzent: Ariel Zeïtoun

Regie: Francis Girod

Drehbuch: Francis Girod, Jean-Loup Dabadie

Kamera: Charlie Van Damme

Musik: Georges Delerue

Schnitt: Geneviève Winding

Vorlage: David Goodis

Inhalt

Ein älterer Krimiautor, den die Untreue seiner blutjungen Frau in den Alkohol treibt, tötet einen Straßendieb und gerät dadurch in eine Krise. Ein verpatzter Thriller, der seine Geschichte nicht flüssig entwickelt; in der Figurenzeichnung unglaubwürdig.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)