Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der bunte Schleier

Originaltitel: THE PAINTED VEIL

Literaturverfilmung, Melodram

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1934
Produktionsfirma: MGM
Länge: 83 Minuten
Erstauffuehrung: 12.3.1996 ARD

Darsteller: Greta Garbo (Katrin Fane), Herbert Marshall (Walter Fane), George Brent (Jack Townsend), Warner Oland (General Yu), Jean Hersholt (Herr Koerber)

Produzent: Hunt Stromberg

Regie: Richard Boleslawski

Drehbuch: John Meehan, Salka Viertel, Edith Fitzgerald

Kamera: William H. Daniels

Musik: Herbert Stothart

Schnitt: Hugh Wynn

Vorlage: W. Somerset Maugham

Inhalt

Eine junge Österreicherin folgt ihrem Mann, einem idealistischen Arzt, nach Hongkong. Nach kurzer Zeit treibt sie die Langeweile in die Arme eines Botschafters, ehe sie die inneren Werte ihres Mannes erkennt und reuevoll zurückkehrt. Schwaches Melodram nach Somerset Maugham, das allein wegen Greta Garbo Interesse verdient.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)