Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

China Moon

Originaltitel: CHINA MOON, Verweistitel: Eine heiße Affäre (1991)

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: China Moon Prod./TIG/Orion
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 11.7.1995 Video/12.7.1996 premiere/5.7.2001 DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DS engl./dt.)

Darsteller: Ed Harris (Kyle Bodine), Madeleine Stowe (Rachel Munro), Benicio Del Toro (Lamar Dickey), Pruitt Taylor Vince (Daryl Jeelers), Roger Aaron Brown (Captain)

Produzent: Barrie M. Osborne

Regie: John Bailey

Drehbuch: Ray Carlson

Kamera: Willy Kurant

Musik: George Fenton

Schnitt: Carol Littleton, Jill Saritt

Inhalt

Ein in seinem Beruf erfahrener vereinsamter Polizist steigt einer attraktiven jungen Frau nach, die mit einem reichen Ekel verheiratet ist. Zusehends gerät er in eine schmutzige Ehegeschichte. Routiniert inszenierter Kriminalfilm mit einer äußerst konstruierten Handlung, die ans Unglaubliche grenzt. Interessant durch das nuancierte Spiel der beiden Hauptdarsteller. (Fernsehtitel: Eine heiße Affäre")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)