Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Chinatown

Originaltitel: CHINATOWN

Detektivfilm, Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: Long Road
Länge: 131 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 19.12.1974/26.11.1976 Kino DDR/25.12.1989 DFF 1/5.10.2000 DVD
DVD-Anbieter: Paramount (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl., Mono dt.)

Darsteller: Jack Nicholson (J.J. Gittes), Faye Dunaway (Evelyn Mulwray), John Huston (Noah Cross), Darrell Zwerling (Hollis Mulwray), John Hillerman (Yelburton), Roman Polanski (Mann mit Messer), Perry Lopez (Escobar), Diane Ladd (Ida Sessions), Roy Jenson (Mulvihill)

Produzent: Robert Evans

Regie: Roman Polanski

Drehbuch: Robert Towne

Kamera: John A. Alonzo

Musik: Jerry Goldsmith

Schnitt: Sam O'Steen

Auszeichnungen

Oscar (1975, Bestes Originaldrehbuch – Robert Towne)

Inhalt

Die auf mehreren Ebenen entwickelte Darstellung einer kalifornischen Korruptionsaffäre bei der Planung eines großen Staudammes, deren gesellschaftliche und private Dimensionen durch die Nachforschungen eines Privatdetektivs ans Tageslicht kommen. An Raymond Chandlers Kriminalromanen orientiert, in Stil und realitätsbezogener Darstellung jedoch weit darüber hinausgehende Auseinandersetzung mit der amerikanischen Wirklichkeit nicht nur der 30er Jahre. Zugleich ein Einblick in die psychologische Befindlichkeit einer durch und durch maroden Gesellschaft.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)