Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Goodbye, New York

Originaltitel: GOODBYE NEW YORK

Komödie

Produktionsland: Israel
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: Kole-Hill
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 11.6.1995 Vox

Darsteller: Julie Hagerty (Nancy Callaghan), Amos Kollek (David), Shmuel Shiloh (Moishe), Aviva Ger (Ilana), David Topaz (Albert)

Produzent: Amos Kollek

Regie: Amos Kollek

Drehbuch: Amos Kollek

Kamera: Amnon Salomon

Musik: Michael Abene, Gretchen Hoffman Abene

Schnitt: Alan Heim

Inhalt

Um ihrem eintönigen Leben in New York zu entfliehen, setzt sich eine Versicherungsmaklerin in ein Flugzeug nach Paris. Der Zufall will es, daß sie am Ende in Israel landet, wo sie sich in einen Zeitsoldaten verliebt und in einem Kibbuz das Landleben genießen lernt. Eine ebenso temporeiche wie leichte Liebeskomödie mit einigen Derbheiten im Dialog.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)