Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Chandar, der schwarze Leopard

Originaltitel: CHANDAR, THE BLACK LEOPARD OF CEYLON

Abenteuerfilm, Jugendfilm, Tierfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: Walt Disney
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 13.2.1982 ARD

Darsteller: Frederick Steyne (Sumana), Esram Jayasinghe (Dasa), Joe Abeywickrema (Vater)

Regie: Winston Hibler

Drehbuch: William Robert Yates

Kamera: Paul Hipp, Peter B. Good, Dennis Grisco, Sompala Dharmapriya, William Blake

Musik: Robert F. Brunner

Inhalt

Die Freundschaft zwischen einem jungen Mönch und einem Leoparden bewährt sich über die Jahre in vielen Gefahren. Disney-Unterhaltung, die neben schönen Tier- und Landschaftsaufnahmen eindrucksvolle Bilder der berühmten Ruinenstadt Anaradhapura in Sri Lanka bietet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)