Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Calendar Girl

Originaltitel: CALENDAR GIRL

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1993
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 6.12.1994 Video

Darsteller: Jason Priestley (Roy), Gabriel Olds (Ned), Jerry O'Connell (Scott), Steve Railsback (Harvey), Joe Pantoliano (Roys Vater), Kurt Fuller (Arturo)

Produzent: Debbie Robins, Gary Marsh

Regie: John Whitesell

Drehbuch: Paul W. Shapiro

Kamera: Tom Priestley jr.

Musik: Hans Zimmer

Schnitt: Wendy Greene Bricmont

Inhalt

Nachdem sie ihre Schulzeit beendet haben, wollen sich 1962 drei Freunde einen langgehegten Wunsch erfüllen: Mit Papas Auto fahren sie nach Hollywood, um ihre Traumfrau Marilyn Monroe zu treffen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Anfangs reichlich langweilige Komödie ohne Balance: Deplazierte Gags der grotesk eingefärbten Nebenhandlung wollen einfach nicht zu der sentimentalen Beschreibung des Reifeprozesses der Jugendlichen passen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)