Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Alter Schwede

Jugendfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: DEFA
Länge: 86 Minuten
Erstauffuehrung: 24.12.1990 DFF

Darsteller: Jaecki Schwarz (Schiffchen), Emanuel Brzostowski (Kind Sven), Simone von Zglinicki (Ada Schiffchen), Anne-Else Paetzold (Else), Friedo Solter (Pranzner)

Produzent: Werner-Uwe Kraft

Regie: Wolfgang Hübner

Drehbuch: Uwe Römhild

Kamera: Günter Jaeuthe

Musik: Lutz Gerlach

Schnitt: Erika Lehmphul, Anke Weigel

Vorlage: Hans Weber

Inhalt

In seinen Fantasien flüchtet sich ein 13jähriger zu dem Alten Schweden" auf eine ferne Insel; in Wirklichkeit lebt er jedoch seit seiner frühesten Kindheit in einem Heim. Gegen den Willen seiner Ehefrau will ein Journalist den Jungen adoptieren. Sensibler Fernsehfilm zur Problematik Individualität und Vertrauen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)