Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Florian

Drama

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1973
Länge: 102 Minuten
Erstauffuehrung: 1973 ZDF/14.4.1977 DFF 1

Darsteller: Jörg Pleva, Elke Aberle, Aenne Nau, Jörg Hube-Feise, Ulrich von Dobschütz

Regie: Klaus Emmerich

Drehbuch: Eva Mieke

Kamera: Alfred D. Ebener

Inhalt

Ein Postangestellter verausgabt sich finanziell. Im Sog des Konsums gerät er mit dem Gesetz in Konflikt; auch mit seiner Beamtenlaufbahn ist es aus. Er hofft, seine Schulden durch eine Tätigkeit in der freien Wirtschaft schnell tilgen zu können, verstrickt sich aber immer tiefer. Als er seine Rückstände durch einen Scheckbetrug begleichen will, steht er abermals vor Gericht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)