Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Color of Night

Originaltitel: COLOR OF NIGHT

Psychothriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1994
Produktionsfirma: Cinergi
Länge: 140 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 23.2.1995/11.9.1995 Video/21.9.1998 DVD
DVD-Anbieter: BMG (1.66:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Bruce Willis (Bill Capa), Jane March (Rose), Rubén Blades (Martinez), Lesley Ann Warren (Sondra), Scott Bakula (Bob Moore)

Produzent: Buzz Feitshans, David Matalon

Regie: Richard Rush

Drehbuch: Matthew Chapman, Billy Ray

Kamera: Dietrich Lohmann

Musik: Dominic Frontiere

Schnitt: Jack Hofstra

Inhalt

Als ein Psychotherapeut die Therapiegruppe eines befreundeten Kollegen, der ermordet wurde, übernimmt, sieht er sich bald selbst von unbekannten Verfolgern bedroht. Ein mit einer Dosis Sex angereicherter Psycho-Thriller, der offenbar durch lange Streitereien in der Produktionsphase total verkorkst wurde und sich nicht zwischen düsterer Symbolik und plumpen Gewaltszenen entscheiden kann.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)