Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Richards Erbe

Originaltitel: RICHARD'S THINGS

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: Southern Pictures Ltd.
Länge: 100 Minuten
Erstauffuehrung: 2.12.1989 DFF 1

Darsteller: Liv Ullmann (Kate), Amanda Redman (Josie), Tim Pigott-Smith (Peter), Elizabeth Spriggs (Mrs. Sells), David Markham (Mr. Morris)

Produzent: Mark Shivas

Regie: Anthony Harvey

Drehbuch: Frederic Raphael

Kamera: Freddie Young

Musik: Georges Delerue

Schnitt: Lesley Walker

Vorlage: Frederic Raphael

Inhalt

Am Sterbebett ihres Mannes erfährt eine Ehefrau von der Geliebten ihres Mannes. Sie macht sich auf die Suche nach dieser Frau und findet sie in der 20jährigen Josie, deren Faszination sie selbst erliegt. Am Schaffen Ingmar Bergmans orientiertes leises Drama, das allerdings nie die Dichte und gedankliche Tiefe des großen Vorbilds erreicht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)